F677D3D6-EA7B-4034-98E9-3BD79D17CFFE

Furoshiki

Furoshiki eine umweltfreundliche und nachhaltige Art und Weise, Geschenke zu verpacken, eine echte Alternative zu den Hunderttausenden von Kilometern an nicht wiederverwertbarem Papier-Geschenkpapier, das jedes Jahr auf der Mülldeponie landet.

Was ist Furoshiki?

Obwohl ich Furoshiki vorwiegend als Methode zum Verpacken von Geschenken verwende, ist dies nicht der Zweck, für den es ursprünglich gedacht war! Wussten Sie, dass Furoshiki-Verpackungen in Japan schon seit Jahrhunderten existieren und verwendet werden?

Man nimmt an, dass das Einwickeln mit Stoff während der Nara-Periode in Japan (710-794 n. Chr., falls es Sie interessiert!) entstanden ist, als der Stoff verwendet wurde, um kaiserliche Schätze einzuwickeln und sie während der Lagerung zu schützen. Das Wort „Furoshiki“ kam jedoch erst später auf, als ein Wort, das verwendet wurde, um Stoff zu beschreiben, der in kommunalen Badehäusern verwendet wurde. Die Leute nahmen ein Stück Stoff entweder als Matte, um sich darauf zu stellen, während des Ankleidens, oder sobald die Kleidung ausgezogen war, bündelte jeder Einzelne seine Habseligkeiten in dem Stoff, damit sie nicht mit anderen verwechselt wurden. Daher auch die wörtliche Übersetzung von Furoshiki: Furo – Baden, Shiki – Ausbreiten…. „Baden – Ausbreiten“!

Bei unseren Beispielen sind es Stoffe von Nya Nordiska und ein Beispiel von einer Online Firma, Furoshiki Giftwrap