Brunsli… unwiderstehlich. Ich habe schon viele Rezepte ausprobiert und dies ist das Beste Brunsli Rezept. Das Rezept habe ich bei Sprüngli entdeckt.

So wirds gemacht:

Die gemahlenen Mandeln mit Zucker, Rohrzucker, Kakaopulver und Eiweiss mischen. Anschliessend Wasser zusammen mit Schokolade auf einem Wasserbad schmelzen und den Kirsch untermischen. Die Schokoladen-Kirsch-Mischung zur Mandel-Zucker-Mischung geben und zu einem gleichmässigen Teig kneten. Den fertigen Teig zugedeckt 1 Stunde kühl stellen.

Den Teig zwischen Backpapier gleichmässig 1cm dick ausrollen. Zum Abschluss die Teigoberfläche mit Kristallzucker bestreuen, die Brunsli mit der Guetzliform ausstechen und auf ein Blech mit Backtrennpapier legen. Den Backofen auf 220° C vorheizen, und die Brunsli auf der mittleren Schiene ca. 5 – 6 Minuten backen. Auf Blech ab-, auf Kuchengitter auskühlen lassen.

Tipp vom Profi:

Für einen unwiderstehlichen Geschmack nach dem Zufügen vom Eiweiss einen Hauch Bittermandel Öl beimischen.

ZUTATEN

750 g ungeschälte Mandeln, gemahlen
300 g Kristallzucker
300 g Rohrohrzucker
75 g Kakaopulver
3 Eiweisse (75g)
3 dl Wasser
0,2 dl Kirsch
150 g dunkle Schokolade 75 %