Spiral2-54FN

ARTE – Die Geschichte hinter der Tapete Manila

Florale Darstellungen in Kombination mit organischen Formen ziehen sich wie ein roter Faden durch die Kollektion Manila.
Akribisch genau werden Seile aus verschiedenen Materialien und mit unterschiedlichen Stärken von Hand zu Mustern arrangiert, wodurch eine minimalistische Zeichnung mit entsprechendem Relief entsteht. Die Übertragung dieser handwerklichen Präzisionsarbeit auf die Wand verleiht ihr eine sehr raffinierte und anspruchsvolle Ausstrahlung.

Manila reagiert auf den aktuellen Interieurtrend, gewebte Seile und Schnüre in verschiedene Anwendungen zu integrieren.


Schreiben Sie einen Kommentar