trave

Erdtöne Wie einrichten?

Erdtöne sind unkomplizierte Wohnfarben. Warme Töne, passen sich meist jeder Einrichtung an, benötigen aber einen weiteren Farbtupfer, um eine schöne Wirkung zu erzielen.

Brauntöne, vor allem die dunklen, benötigen zum Ausgleich allerdings einen hellen Flächenton, da die Farbe sonst schnell erdrückend wirkt und den Raum zu stark verdunkelt. Neben Weiß und Weißnuancen eignen sich dafür am besten Beige, Creme, Apricot, Hellblau oder helles Flieder.

Kombiniert mit Violett, Mai-grün oder einem intensiven Blauton erhält Braun einen zusätzlichen Farbakzent. Dank seiner Neutralität kann Beige unbegrenzt eingesetzt werden und eignet sich gut als Basiston, der mit intensiven Farbnuancen wie Orange, Rot, Grün, Blau und Violett akzentuiert werden kann.

Die Ton-in-Ton-Kombination mit Braun ist besonders harmonisch, elegant wirkt Beige mit Hell- und Mittel-grau, dezent mit Weiß.

www.rossiinteriors.com Erdtöne Storyboard

Schreiben Sie einen Kommentar