UNADJUSTEDNONRAW_thumb_3fadd

Vorhänge von Christian Fischbacher

Vorhänge – Zeitlos und elegant ist der Dasht 14708 und der Afsun 14707.

UNADJUSTEDNONRAW_thumb_3fadd

Die weiche, voluminöse Uni Leinenqualität Dasht trägt den persischen Namen für „Wüste“ und kann sowohl als Bezugsstoff als auch als weich fließender Vorhangstoff eingesetzt werden. Das im Schuss verwendete Leinen-Baumwoll Chenillegarn verleiht dem Stoff eine edle Veloursoptik und einen körnig-trockenen Griff.


Die hohe Kunst der Kalligrafie fließt bis heute in die Arbeiten junger iranischer Künstler ein. Als Scherli gewebt, verwandeln sich die persischen Buchstaben „H“ und „T“ auf dem halbtransparenten, raumhohen Vorhangstoff Afsun in ein lebendiges Design. Sie stehen nicht nur für die Initialen Hadi Teheranis, sondern beziehen sich auch auf das spirituell-mystische Konzept aus der Lehre des aus dem Iran stammenden Sufismus von „Hietsch“ und „Tamam“, – die Essenz des Nicht-Seins und des Komplett-Seins.

UNADJUSTEDNONRAW_thumb_3fade

Schreiben Sie einen Kommentar