Hallo, liebe Genießerinnen und Genießer!

Wohnen mit Stil - Design - Reisen - Genießen

Tauchen Sie ein in die Geschichte des Hotel Gault, das in einem charmanten historischen Gebäude in Montreals Altstadt untergebracht ist. In einem ruhigen Viertel gelegen, bietet dieses Boutique-Hotel einen ruhigen Rückzugsort von der hektischen Stadt.

Die eleganten und gemütlichen Zimmer des Hotel Gault sind ein perfekter Ort der Entspannung. Während unseres Aufenthalts hatten wir das Vergnügen, in Zimmer 270 zu wohnen, das mit einer freistehenden Badewanne ausgestattet ist. Nach einem Tag, an dem wir die pulsierenden Straßen der Stadt erkundet haben, war das Eintauchen in das warme Wasser eine wunderbare Art, sich zu entspannen und zu erholen.

Eines der herausragenden Merkmale des Hotel Gault ist sein freundliches und aufmerksames Personal. Sie haben sich mehr als nur bemüht, unseren Komfort zu gewährleisten, und haben uns während unseres gesamten Aufenthalts ausgezeichnet bedient. Durch die herzliche Begrüßung und die hilfreichen Empfehlungen fühlten wir uns sofort wie zu Hause.

Raum 270

Am Morgen wurden wir mit einem hervorragenden Frühstück im Hotel Gault verwöhnt. Die Auswahl war vielfältig und köstlich und bot eine Reihe von Optionen für jeden Geschmack. Es war die perfekte Art, den Tag zu beginnen und Kraft zu tanken für unsere Abenteuer in Montreal.

Obwohl das Hotel Gault unsere Erwartungen in vielerlei Hinsicht übertraf, gab es eine kleine Unannehmlichkeit. Die Stufen am Eingang erwiesen sich als etwas schwierig, wenn man viel Gepäck trägt. Diese kleine Unannehmlichkeit wurde jedoch durch den allgemeinen Charme des Hotels und den außergewöhnlichen Service leicht in den Schatten gestellt.

Das Hotel Gault bietet eine einzigartige Mischung aus Geschichte, Komfort und Gastfreundschaft. Ob Sie einen ruhigen Rückzugsort oder einen Ausgangspunkt für die Erkundung der Stadt suchen, dieses Hotel ist eine fantastische Wahl. Wir können das Hotel Gault für ein unvergessliches Erlebnis in der Altstadt von Montreal nur empfehlen."